Alle Beiträge von gerwig

Unsere Veranstaltungen während der Corona-Krise

Auch cantando-parlando e.V. ist durch die aktuelle Krise gezwungen Veranstaltungen abzusagen, bzw. zu verschieben.

Das für den 29.3.2020 geplante Konzert mit Klezmermusik und Texten von Mascha Kaleko und Else Lasker-Schüler konnten wir durch eine frühe Entscheidung auf den 6.9.2020 verlegen. Alle bereits gekauften Karten behalten ihre Gültigkeit. Sollten Sie diese dennoch zurückgeben wollen, so ist dies bei der entsprechenden Vorverkaufsstelle möglich.

Auch die geplanten Workshops müssen ausfallen. Wir von Cantando-Parlando verweisen aber auf ein Angebot der Dozentin Virginie Gerwig Workshops als Webinar zu buchen. Dieses Angebot ist extern, daher übernimmt cantando-parlando keine Gewähr für den Inhalt dieses Links. Das nächste Webinar ist geplant für den 4.4.2020.

Sonntag 16.2.2020 Workshop Stimme

Cantando-parlando e.V. lädt wieder zum Workshop Stimme am Sonntag, den 16.2.2020 von 15 Uhr bis 18.30 Uhr im CLUB Sankt Augustin mit der Dozentin Virginie Gerwig ein. Es sind noch Plätze frei. Kosten 40€ (im Abo mit insgesamt 4 Terminen 140€) Weitere Termine unter Konzerte und Veranstaltungen

Der Workshop richtet sich an alle, die sich näher mit ihrer Stimme beschäftigen möchten. In kreativen Sprech- und Sing-Übungen wird die Stimme erforscht. Gedichtrezitationen sowie Achtsamkeitsübungen sollen die Teilnehmer dazu motivieren in sich hineinzufühlen und einen besseren Umgang mit ihrer Stimme zu erlernen. Keine Vorkenntnisse erforderlich. Die Dozentin Virginie Gerwig, Gesangspädagogin und Stimmcoach, gab bereits im Herbst einige sehr erfolgreiche Workshops. Voranmeldung erbeten unter info@cantando-parlando.de, auch kurzfristig ist eine Teilnahme möglich.

Programm 1. Halbjahr 2020

Konzerte in Haus Menden

9.2.2020 18 Uhr: Literaturkonzert Musik in der Poesie – Poesie in der Musik Rilke, Brahms und Dvorák mit Matthias Brüggenolte, Sprecher und dem Klavierduo Gerwig & González

29.3.2020 18 Uhr: Literaturkonzert Klezmer und Literatur der Grandes dames der jüdischen Literatur Else Lasker-Schüler und Mascha Kaléko mit THea Hummel, Sprecherin und dem Tovte Ensemble

Die Literaturkonzerte werden gefördert von:

Bildergebnis für Städte- und Gemeindestiftung der Kreissparkasse Köln Logo

17.5.2020 18 Uhr: Konzert „Stars von morgen“ mit der 16 jährigen Harfenistin Astrid Ulbrich

Die Reihe „Stars von morgen“ wird gefördert von der