Literaturkonzert am 29.3.2020 um 18 Uhr

Klezmer und Literatur der Grandes dames der jüdischen Literatur Else Lasker-Schüler und Mascha Kaléko

Haus Menden, An der Alten Kirche 3, 53757 Sankt Augustin

mit Thea Hummel Sprecherin und dem Tovte Ensemble für Klezmer

Klezmer, das ist ausgelassene Tanzmusik aber auch melancholische, besinnliche Musik, die zu den seelischen Tiefen des Menschseins vordringt. Sie spricht in Jedem von uns ganz besondere Seiten unseres Seins an. Auch die Dichterinnen Mascha Kaléko und Else Lasker-Schüler verstanden es mit ihrer Sprache genau diese seelischen Tiefen anzusprechen. Vor allem aber ist ihre Sprache ausgesprochen musikalisch und erlaubt ein Spiel mit den Rhythmen in Text und Ton. – Überraschende Wechsel zwischen Klang und Sprache, in denen sich die Wege der Dichterinnen spiegeln und das Gestern, Heute, Morgen ineinander verschwimmen – zeitlose Lieder über die Liebe und das Leben zwischen Trauer, Hoffnung und „aufgeräumter Melancholie“.

Die Klezmer-Band „Tovte“ spielt jiddische Lieder und Tanzmusik sowie Tango-Klassiker mit Leib und Seele. Mit raffinierten Arrangements und energiegeladenen Rhythmen lassen die fünf Kölner Musiker ihr Publikum genauso leicht andächtig zuhören wie ausgelassen tanzen.

Thea Hummel hat eine ausgeprägte Vorliebe für Mascha Kaléko und Else Lasker-Schüler. Wenn sie ihre Gedichte vorträgt, ist es als würden sie ihrem Geist im selben Moment entspringen.

Eintritt: 20€/ 15€ Schüler, Studierende und Schwerbehinderte

Vorverkauf: Bücherstube Sankt Augustin, Mayersche Buchhandlung Sankt Augustin und Troisdorf und Steyler Buchhandlung

Literaturkonzerte sonntags um 6 in Sankt Augustin