Alexander Puschkin Der Poet und die Macht 29.1.2017

29.Januar 2017, 18 Uhr, Haus Menden

Alexander Puschkin

Der Poet und die Macht

Lyrik vom großen russischen Dichter im Dialog mit Klaviermusik von Glinka, Schubert, Chopin, Tschaikowsky, Schumann, Liszt u.a.

Sheila Arnold, Klavier

Bert Hahn, Lesung

Cantando-parlando beginnt das Jahr 2017 mit einer literarisch-musikalischen Reise nach Russland. Die bekannte indisch-stämmige Pianistin Sheila Arnold, Professorin an der Hochschule für Musik in Köln,  ist mit ihrem kongenialen Partner, dem Schauspieler Bert Hahn bei uns zu Gast. Sheila Arnold zeichnet sich durch ihre Vielfalt und ihre ganz besondere Klangkultur am Flügel und am Hammerklavier aus.  Bekannt wurde sie u.a. durch den Gewinn renommierter Wettbewerbe, sie hat sich jedoch in den vergangenen Jahren vor Allem auch mit interessanten Konzertformaten einen Namen gemacht, sei es im Wechselspiel mit Schauspiel, Literatur oder mit anderen Instrumenten wie der romantischen Gitarre. Ihr Schwerpunkt liegt in der Musik Mozarts und der romantischen Komponisten Schumann, Brahms und Schubert.  Bernt Hahn  und Sheila Arnold haben ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt, das uns einfühlsam den Dichter Puschkin in Wort und Klang näher bringt.

sheilaarnold03